www.praxisinternist.ch

Beratung | Fachspezifische Diagnostik & Therapie  | Gutachten

Dr. med. René Haldemann
“Wer keine Zeit zum Zuhören hat, verpasst nicht nur wichtige Informationen, sondern auch ein elementares Patientenbedürfnis.“

Telefon bedient von
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

043 539 19 61

Abwesenheiten:

08.10. bis 15.10.2021: Herbstferien

28/29.10.2021: Fortbildung

11.11/12.11.2021: Fortbildung

22.12. bis 03.01.2022: Weihnachtsferien

Aktuelle Informationen:

Covid-19 Testungen

nach telefonischer Anmeldung

PCR-Test:
See-Spital, Horgen 044 728 11 11

Antigen-Test in Apotheken in Wädenswil:
Pill Apotheke 044 780 02 22 und Amavita Apotheke 058 878 24 10

Impfbus:

Horgen am 23.09. und 26.10.

Richterswil am 25.09. und 30.10

Wädenswil am 14.10 und 11.11.

Thalwil am 30.10 und 27.11.


Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin (AIM)
Fähigkeitsausweis für Ultraschalldiagnostik (SGUM)
Zertifizierter medizinischer Gutachter (SIM)

Die etwas andere Beratung

Sie haben das Bedürfnis sich in gesundheitlichen Fragen von einem erfahrenen Arzt in entspannter Atmosphäre ohne Zeitdruck beraten zu lassen. Sie wünschen sich ein Gespräch, bei dem Ihnen richtig zugehört wird, damit Ihre Bedürfnisse ganzheitlich erfasst werden. Sie möchten mutig selbstbestimmt Ihren eigenen Weg gehen. Sie wollen genauer wissen, welche Bedeutung ein konkreter Befund oder eine Diagnose für Sie hat und welchen Nutzen Sie von der vorgeschlagenen Diagnostik und Therapie erwarten dürfen. Hinterfragen oder zweifeln ist gesund, gewissermassen ein natürlicher Schutzreflex.

Als Facharzt für Allgemeine innere Medizin war ich über 15 Jahre in der ärztlichen Grundversorgung tätig und dabei auch einige Jahre als Pflegeheimarzt. Die mehr als 10-jährige Tätigkeit in der Forschung als einer der ersten Titelträger für pharmazeutische Medizin und die Tätigkeit als zertifizierter Gutachter seit 2017 haben mich gelehrt, genauer hinzusehen und kritisch zu analysieren.
Wie viel Medizin darf es denn sein?

Gesundheit wird individuell sehr unterschiedlich definiert, und das ist auch gut so. Die Medizinindustrie hingegen richtet sich nach Normen, aufgrund derer Behandlungen definiert werden - so werden immer mehr Menschen krank und behandlungsbedürftig gemacht. Es überrascht nicht, dass Medikamente öfters nicht eingenommen werden: Spätestens nach dem Lesen des Beipackzettels verlässt einem der Mut. Aber auch bei anderen medizinischen Eingriffen gilt es Nutzen und Risiken gegeneinander sorgfältig abzuweägen und Alternativen auszuloten.  Einerseits will man keinen Nutzen verpassen und vom Fortschritt profitieren, andererseits sich auch nicht unnötigen oder unüberschaubaren Risiken aussetzen. Wie hoch ist der konkrete Nutzen wirklich? Kann vielleicht mit gutem Gewissen darauf verzichten oder zugewartet werden?

Beschwerden und keine Diagnose?

Findet sich keine Erklärung für Ihre Beschwerden, bin ich gerne bereit, die Herausforderung anzunehmen und Ihren Fall nochmals unter die Lupe zu nehmen. Nicht immer komme ich der Ursache auf die Schliche, aber auch nicht so selten.

Alles nur psychisch?

Findet sich keine organische Erklärung für die Beschwerden, spricht die Medizin von funktionellen Störungen. Tatsächlich haben gemäss Untersuchungen etwa 60 Prozent der Besuche beim Hausarzt einen psychischen Hintergrund, häufig Stress-assoziierte. Die gute Nachricht ist, dass eine spezifische Beratung zur Stressbewältigung die Beschwerden abklingen lässt, ganz oder zumindest soweit, dass sie der Lebensqualität nicht mehr abträglich sind. Manchmal braucht es nur wenige Sitzungen, um dies zu erreichen.

Zahlt die Krankenkasse?

Meine Leistungen werden von der normalen Grundversicherung vergütet. Wenn Sie ein Standardmodell mit freier Arztwahl haben, können Sie sich bei uns einschreiben. Bei einem Versicherungsmodell mit eingeschränkter Arztwahl wird eine Zuweisung oder das Einverständnis der Krankenkasse benötigt.

Fachspezifische Diagnostik & Therapie

1. Gelenk- und Rückenprobleme bzw. -schmerzen

Wir bieten schmerzlose bzw. -arme Ultraschall-gesteuerte Infiltrationen (Spritzen) an den Gelenken an. In den letzten 10 Jahren habe ich persönlich mehrere tausend Infiltrationen durchgeführt. Bei Arthrosen kann Gelenkschmiere (Hyaluronsäure) ins Gelenk eingebracht werden. Bei aktivierter Arthrose hilft Kortison, wobei wir ein besonders schonendes Präparat verwenden. Kortison im Gelenk hilft am schnellsten bei Gicht- und Pseudogichtschüben. Folgende Gelenke und Strukturen können wir angehen:

  • Knie-, Schulter-, Hüft-, Finger-, Zehen-, Sprung- und Wirbelgelenke
  • Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen an der Schulter, Hüfte oder Hand
  • Spick- oder Springfinger:  verhindert in den allermeisten Fällen eine Operation.
2. Ultraschalldiagnostik

Liefert ergänzend zur körperlichen Untersuchung rasch und einfach zusätzliche Informationen.

  • Kopf und Hals: Schilddrüse, Gefässe und Lymphknoten
  • Oberbauch: Leber, Gallenblase, Gallengänge, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Bauchgefässe
  • Unterbauch: Blase, Prostata, Gebärmutter und Eileiter
  • Gelenke, Sehnen und Schleimbeutel
  • Weichteilstrukturen, z. B. Lipome

3. Herzkreislauf- und Lungendiagnostik

Bei ausgewiesenem Bedarf können wir einsetzen:

  • Ruhe-EKG
  • Langzeit-EKG (Holter) bis drei Tage
  • Orientierend Ultraschall von Herz und Gefässen
  • Blutentnahme Cholesterinmessung im externen Labor
  • Lungenfunktionsmessung

Medizinische Gutachten

Als zertifizierter medizinischer Gutachter SIM mit mehrjähriger Erfahrung und hohem Case Load biete ich folgende Leistungen an:

  • internistische Gutachten, Kurz- und Aktenbeurteilungen, inklusive die Subdisziplinen Kardiologie, Pneumologie und Onkologie (*siehe unten)
  • Plausibilisierungen von Arbeitsunfähigkeiten
  • Vertrauensärztliche Dienstleistungen
*Aufgrund meiner kardiologischen und pneumologischen Kenntnisse können auch diese Fachgebiete versicherungsmedizinisch bedient werden, sofern diesbezüglich aktuelle Untersuchungsbefunde bzw. Berichte vorliegen. Im Falle der Onkologie wird der Bericht von einem Facharzt für Onkologie gegengelesen. Als Auftraggeber sparen Sie Kosten, da keine zusätzliche Disziplin hinzugenommen werden muss und die reflexartige Wiederholung von fachärztlicher Diagnostik ohne Zugewinn vermieden wird. 
Koordinaten, Infrastruktur und Bilder der Praxis

Oberdorfstrasse 16 , 8820 Wädenswil | Telefon 043 539 19 61 | E-Mail: rene.haldemann(at)hin.ch

Letztes Update 22.09.2021 | Copyright Dr. med. René Haldemann